Camping-Gottesdienst

Sonntag, 28. August 2016

 

Eingebettet in eine idyllische Sommermorgen-Stimmung wurde am 28. August 2016 der Sonntagsgottesdienst der Pfarrei Aesch/Mosen auf dem Areal des Campingplatzes nahe am Hallwilersee gehalten, wie dies jährlich so üblich ist. In seiner sinnreichen Predigt verband Priester Josef Hurter den Liedruf «Du hast uns Herr gerufen, und darum sind wir hier, wir sind jetzt deine Gäste und danken dir» mit dem Evangelium, in dem auch von Einladen und Gästen die Rede war und seinen persönlichen Erfahrungen als Gast auf dem Campingplatz. Die Musikgesellschaft Aesch/Mosen umrahmte den Gottesdienst musikalisch und leitete mit rassigen Klängen über zum vom Verkehrsverein Mosen spendierten Apéro, der von den Gottesdienstbesuchern gerne genossen wurde.












































Text & Fotos: © Erica Stadelmann